Frida Kahlo Styled Shooting

Das lange Warten hat ein Ende. Ich freue mich sehr, dass ich euch heute die Fotos vom Styled Shooting zum Thema Frida Kahlo zeigen darf. Die mexikanische Malerin ist mit Abstand eine der bekanntesten Künstler/innen Lateinamerikas. Ein wunderbares farbenfrohes Thema, bei dem wir endlich einmal farbtechnisch aus dem Vollen schöpfen konnten. Ein buntes aber dennoch stimmiges Konzept ist daraus entstanden, genau so wie Frida Kahlo einst mit Leidenschaft gemalt hat.

Im Hochzeitswahn 2016 Buch wurde darüber sehr treffend geschrieben:

Lieben wie Frida Kahlo. Wie sieht die wahre Liebe aus? Die mexikanische Künstlerin Frida Kahlo malte sie in leuchtenden Farben. Gibt ihrem Betrachter südamerikanische Lebensfreude mit und inspiriert damit auch heute noch viele Brautpaare. Color Blockig als Hochzeitsinspiration. Und Frida als Braut …

Was so vielversprechend klingt, zeige ich euch hier nun in Bildern.

Papier♡Liebe durfte für dieses Styled Shooting die Papeterie beisteuern. Das „Frida Kahlo“-Set besteht aus Einladung, Menükarte, Namenskärtchen, Give-Away-Box, Sternspritzerkärtchen, Spruchkarte, Wimpelkette und Dankeskarte mit Kuvert inkl. passendem Envelope-Liner.

Fotos: FORMA Photography
Location: Palmenhaus Innsbruck
Brautkleid: Sunichi Fashion
Bräutigam Outfit: Noose & Monkey
Blumen: Frau Baumann
H&M: Die Schminkerei
Backwerk: Confesti
Papeterie: Papierliebe

cover-hochzeitswahn-sei-inspiriert

Es war uns wie immer ein Vergnügen ein Teil dieses tollen Kreativ-Teams zu sein!

Vielen Dank für das umfangreiche Featuring in der 5. Ausgabe von Hochzeitswahn – Sei inspiriert.

Menü