Enjoy the little things – Kreativ Summit 2.0

Kreativ Summit 2.0 – Enjoy the little things

Der Kreativ Summit 2.0 findet von 30.4. bis 9.5.2021 statt und ist eine Reihe kostenloser Online-Tutorials, bei denen du als Teilnehmer*in neue kreative Techniken, neue Möglichkeiten, neue Künstler*innen (ich bin übrigens eine davon! *YAY* 🎉) oder vielleicht sogar auch ein neues Hobby entdecken kannst.

Ein Blick über den Tellerrand

Als ich zum ersten Mal vom Konzept des Kreativ Summits gehört hatte, war ich sofort davon begeistert. Ich bin auch laufend auf der Suche nach neuen kreativen Techniken und Möglichkeiten, um diese in meinem Arbeitsalltag zu integrieren. Und was bietet sich da mehr an, als von unterschiedlichen Künstler*innen aus unterschiedlichen Themen-Bereichen zu lernen. Damit kann man seinen künstlerischen Horizont wirklich ganz toll erweitern. Ehrlich gesagt würde ich sonst gar nicht auf die Idee kommen, nach Themen wie Art Journaling, Acryl und was es da sonst noch alles so gibt … zu suchen. Denn ja, auch ich bin in meiner Welt des Handletterings verwurzelt und ein Blick weit über den Tellerrand kommt mir da ehrlich gesagt nicht immer in den Sinn. 🙈

12 Künstlerinnen, 12 Tutorials

Der Kreativ Summit 2.0 besteht aus insgesamt 12 Tutorials (pro Tutorial zwischen 20 und 60 Minuten) von 12 verschiedenen Künstler*innen zu den Themen Mixed Media, Art Journaling, Acryl, Aquarell und Lettering. Und eine Phantasiereise zum Thema „Kreativität entfachen“ gibt’s als Bonus dazu. Die Tutorials sind jeweils für 24 Stunden nach Freischaltung kostenlos zugänglich. Danach kann man sich mit dem Summit-Paket aber noch Zugriff für ein ganzes Jahr sichern und damit auch noch weitere kleine Überraschungen einiger Künstler*innen (Videos, digitales Collagepapier …).

 

Eine Vorschau auf meinen Beitrag zum Kreativ Summit 2.0 bekommst du hier:

→ Zur Info: Dieser Beitrag und die darin enthaltenen Fotos können Affiliate-Links enthalten. Wenn du etwas über einen Link kaufst, erhalte ich möglicherweise eine Provision – ohne Aufpreis für dich!

Enjoy the little things

Wie schon im Video gesagt, habe ich mich für diesen Spruch entschieden, weil man vor allem auch beim Handlettering mit vielen kleinen Dingen bereits große Wirkung erzielen kann. Eine Teilnehmerin hat darüber z. B. gesagt:

Ich habe heute echt was gelernt. Den Auf- und Abstrich. Licht und Schatten. Farbverlauf und vieles mehr …

… und das sind nur ein paar Dinge, die ich in diesem Video-Tutorial zeige 😉

Hier ein paar Ergebnisse von den Teilnehmer*innen:

Enjoy the little things – Kreativ Summit 2.0

Ich bin überwältigt von der überaus großen Teilnahme und dem tollen Feedback zu meinem Tutorial.

Du hast mein Video-Tutorial beim Kreativ Summit 2.0 verpasst? Kein Problem! Wie schon gesagt, mit dem Summit-Paket kannst du noch ein ganzes Jahr lang ohne Einschränkungen auf alle 12 Tutorials des Kreativ Summits zugreifen – und das zu einem absoluten Schnäppchenpreis, wie ich finde. Du kannst das Summit-Paket also immer noch 👉 buchen.

Das Summit-Paket

Das Summit-Paket kostet € 47,– inkl. MwSt. und ist hier buchbar. Der Preis gilt allerdings nur noch bis 9.5.2021, danach erhöht sich der Preis auf 67,– inkl. MwSt.

Enjoy the little things – Kreativ Summit 2.0

👉 Eine vollständige Materialliste für dieses Projekt kannst du hier gerne downloaden. Das sind die Stifte und Utensilien, die ich beim Tutorial verwendet habe. Du kannst aber auch jegliche anderen Stifte dafür verwenden.

Für den Kreativ Summit 2.0 sind jedenfalls keine Vorkenntnisse notwendig. Entdecke also ganz einfach neue kreative Möglichkeiten & Ideen 👍 Damit wünsche ich dir nun viel Spaß und denk daran: ENJOY THE LITTLE THINGS!

Alles Liebe ♡

Katja Haas PapierLiebe Unterschrift
Freebie: 10 Handlettering-Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Menü