Einladung zur Pyjama-Party

Einladung für eine Pyjama-Party

[Werbung]

Von Hand geschriebene Einladungen liegen total im Trend, und Handlettering ist dafür natürlich super gut geeignet. Handgeschriebene Einladungen sind zudem sehr individuell und persönlich und passen zum Beispiel auch wunderbar zu einer Pyjama-Party. Solche Parties sind jetzt wieder sehr angesagt. Wer möchte nicht einen super bequemen, lustigen und unvergesslichen Abend inkl. Übernachtung mit seinen Freundinnen verbringen? Was ursprünglich eher von Kindern zelebriert wurde, wird heutzutage auch von Erwachsenen veranstaltet und gerne auch mit einer Feierlichkeit wie z. B. Geburtstag kombiniert.

Die Einladung

Die Einladung ist der erste Berührungspunkt mit der Party. Je individueller und kreativer, umso besser. Sie soll neugierig machen und Vorfreude transportieren. Eine Einladung muss nicht zwingend „nur“ aus Papier bestehen. Einladungen mit Mehrwert kommen auch super gut an. Wie wäre es zum Beispiel mit einer personalisierten Schlafmaske oder einem kleinen Polster/Lavendel-Duftkissen, hübsch verpackt in einer Papiertüte? Damit hat man auch noch nach der Party seine Freude. Bedenke allerdings, dass du das Einladungspaket möglicherweise verpacken und versenden musst, sofern du es nicht persönlich übergeben kannst.

Der Inhalt

Wähle zuerst ein Farbschema, das gut zu deiner Party passt. Vielleicht hast du auch ein bestimmtes Motto für die Party festgelegt … Folgende Infos sollten jedenfalls in der Einladung enthalten sein: Datum, Uhrzeit, Ort (ggfs. genaue Adresse), Kleidungshinweis (z. B. Pyjama :), Rückantwort (Zu-/Absage, damit dir das Planen leichter fällt). Formuliere deine Einladung möglichst genau, damit keine Fragen offen bleiben. Denke auch eventuell an den Vermerk, ob Begleitperson/en erwünscht ist/sind oder nicht.

Die Gestaltung

Mixe verschiedene Schriftstile (Schreibschrift, Druckschrift mit oder ohne Serifen), verwende unterschiedliche Schreibwerkzeuge (Pinsel, Brush Pen, Gelstift, Fineliner, Buntstifte, Wasserfarben …) und kreiere – entsprechend deinem Farbschema – ein individuelles Layout.

… und so wird’s gemacht

Hier zeige ich dir in einem kurzen Video, wie ich z. B. diese Einladung gestaltet habe.

Folgende Stifte habe ich dafür verwendet:

Einladung vervielfältigen

Buch Lettering Ideenschatz von Katja Haas

Falls du mehrere Einladungen benötigst, und du sie nicht alle händisch schreiben möchtest, kannst du das erste Exemplar auch digitalisieren und anschließend ausdrucken oder z. B. über einen Copyshop drucken lassen. Wie du Letterings digitalisieren kannst, zeige ich dir u. a. Schritt für Schritt in meinem Buch Lettering Ideenschatz*.

So rockst du die nächste Pyjama-Party

Lascana Pyjama Party-Tipps

Mit dem Style-Guide von Lascana wird dir jede Party-Planung leicht fallen. Klick einfach mal rein und erhalten wertvolle Tipps: vom perfekten Timing, die Einladung, dem kulinarischen Genuss, das Beauty-Programm, die Filmauswahl, die besten Party-Spiele, den Stimmungshits zum Mitsingen, witzigen Fotos als Andenken bis hin zu Gastgeschenken. Und natürlich gibt es dort auch die passenden Pyjama-Looks für das perfekte Party-Outfit.

D i e s e   B e i t r ä g e   k ö n n t e n   d i r   a u c h   g e f a l l e n

Menü