Gelli-Print mit Gummiringe

10 einfache Gelli-Print-Ideen zum Ausprobieren

Kunstvoll drucken mit Haushaltsgegenständen

Gelli Print, auch als Gelatine-Druck bekannt, bietet eine faszinierende Druck-Technik für kreative Experimente. In diesem Blog-Beitrag teile ich mit dir zehn einfache, aber unglaublich kreative Gelli-Print-Ideen, die deiner künstlerischen Ader neuen Schwung verleihen werden!

Ich zeige dir, wie du mit Gummiringen, Noppenfolie, Zwiebel-Netz und anderen überraschenden Materialien einzigartige Drucke erstellen kannst. Diese Ideen bringen nicht nur frischen Wind in deine Kunst, sondern zeigen auch, dass kreatives Schaffen oft in den einfachen Dingen des Alltags beginnt.

Schau mir über die Schultern, wie ich einzigartiges Collagen-Papier mit einfachen Haushaltsgegenständen erstelle.

→ Zur Info: Dieser Beitrag und die darin enthaltenen Fotos können Affiliate-Links enthalten. Wenn du etwas über einen Link kaufst, erhalte ich möglicherweise eine Provision – ohne Aufpreis für dich!

Übersicht der einzelnen Gelli-Print-Drucke

Gummiringe: Die Ringe erzeugen faszinierende Muster und verleihen den Drucken eine besondere Textur.

Gelli-Print mit Gummiringe
Gelli-Print mit Gummiringe

Noppenfolie aus Verpackungsmaterial: Recyceltes Verpackungsmaterial schafft im Druckprozess interessante Blasen- und Textur-Muster.

Gelli Print mit Noppenfolie
Gelli Print mit Noppenfolie

Netzverpackung/Netzsack: Verpackungsnetze von Zwiebeln, Orangen oder Kartoffeln lassen delikate Muster entstehen. Das Ergebnis sieht wie ein kreatives Gewebe aus.

Gelli Print mit Zwiebel-Netz
Gelli Print mit Zwiebel-Netz

Runde Gegenstände: Flaschenverschlüsse, Korken oder andere runde Gegenstände können als Stempel benutzt werden. Das erzeugt faszinierende geometrische Designs.

Gelli Print mit Flaschenverschlüsse

Frischhaltefolie: Frischhaltefolie erzeugt interessante Muster und verleiht den Prints eine gewisse Tiefe.

Gelli Print mit Frischhaltefolie

Watte-Stäbchen: Herkömmliche Watte-Stäbchen erzeugen Linien, Punkte oder kreisförmige Muster. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Gelli Print mit Watterstäbchen
Gelli Print mit Watterstäbchen

Wellpappe: Wellpappe wird genutzt, um faszinierende Muster und Texturen zu erzeugen. Die unregelmäßige Oberfläche gibt den Drucken eine rustikale Note.

Gelli Print mit Wellpappe

Tabletten-/Blister-Verpackung: Leere Blister-Verpackung lassen individuelle Muster entstehen!

Gelli Print mit Tabletten-Blister-Verpackung

Kamm/Gabel: Mit einem Kamm oder einer Gabel (Achtung: Nicht zu spitz!) können Wellenmuster kreiert werden. Die Einfachheit dieses Tricks wird dich überraschen!

Gelli Print mit Kamm oder Gabel

Schnur/Faden: Eine Schnur oder ein Faden erzeugen faszinierende Linien und Muster. Diese einfache Technik verleiht den Gelli-Prints eine zusätzliche Dimension und öffnet neue Möglichkeiten für kreative Gestaltung.

Gelli Print mit Schnur oder Faden
Gelli Print mit Schnur oder Faden

Sehr coole aber super-einfache Ergebnisse, oder? Also, worauf wartest du noch? Hol dir deine Gelli-Platte und diverse Haushaltsgegenstände (vielleicht fällt dir noch das ein oder andere Objekt dafür zusätzlich sein), experimentiere nach Lust und Laune und hab vor allem Spaß mit Gelli Printing!

Hinweis: Verwende bitte keine spitzen und/oder zu kantigen Gegenstände, da diese die Gelli-Platte ruinieren können.

Folgende Produkte habe ich dafür verwendet

Alles Liebe ♡ HAPPY PRINTING

Katja Haas PapierLiebe Unterschrift

Du möchtest noch mehr über das Thema Gelli Printing erfahren?

Dann abonniere am besten gleich meinen Newsletter und verpasse keine Infos mehr dazu.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen