Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

Black Magic – Weihnachtskarte mit schwarzen Kugeln

Dieser Beitrag und die darin enthaltenen Fotos können Affiliate-Links enthalten. Wenn du etwas über einen Link kaufst, erhalte ich möglicherweise eine Provision – ohne Aufpreis für dich!

Black Magic auf Papier

Schwarz auf Schwarz … geht das überhaupt? Ja! Ich bin gerade auf das Thema „Schablonieren“ gestoßen und da musste ich unbedingt gleich mal diese Technik auf einer Weihnachtskarte umsetzen. Ich bin so mega begeistert von diesem magischen Ergebnis, dass ich spontan beschlossen habe, hier ein kleines Tutorial dazu zu veröffentlichen.

Das brauchst du für die Weihnachtskarte

Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

So wird die Weihnachtskarte gemacht

Schneide aus dem Papier einen runden Kreis mit einem Durchmesser von ca. 4 cm zu. Die Größe kann auch variieren. Auch unterschiedliche Größen wirken super spannend und bringen noch mehr Tiefe in das Bild. Male zuerst den Rand vom Kreis mit dem STABILO woody 3 in 1 gold an. Trage dabei richtig viel Farbe auf. Ich lege zum Schutz der schwarzen Karte ganz einfach ein (Schmier)Papier darunter – dann kann ich auch ganz entspannt über den Rand hinaus malen.

Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

Positioniere den Kreis auf der schwarzen Karte und halte ihn mittig mit dem linken Zeige- oder Mittelfinger fest. Mit dem rechten Zeigefinger wischst du dann einfach die Farbe vom Kreis auf das darunter liegende Papier – ganz rundherum. Falls du Linkshänder bist, dann machst du das natürlich umgerkehrt ;-) Sei jedenfalls vorsichtig und achte darauf, dass die Kreis-Schablone nicht verrutscht.

Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

Zeichne anschließend mit dem goldenen STABILO woody 3 in 1 das Band zum Aufhängen sowie eine Schleife pro Kugel ein.

Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln
Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

Gib den Kugeln mehr Dreidimensionalität und ergänze im rechten oberen Bereich der Kugeln Lichtreflexe. Verwende auch den woody 3 in 1.

Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

Mit dem Sternen-Stempel zauberst du ganz easy-peasy einen passenden Hintergrund.

Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

Zum Schluss noch einen beliebigen Text mit dem weißen Gelly Roll ergänzen und schon ist die Karte fertig!

Weihnachtskarte mit schwarze Kugeln

Making-of-Video

Hier kannst du dir das ganze Making-of-Video dazu ansehen.

Das war nicht so schwer, oder? ;-) Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß beim Nachmachen und natürlich wünsche ich dir auch einen ganz tollen kreativen Advent!

Alles Liebe ♡ HAPPY LETTERING 

Katja Haas PapierLiebe Unterschrift

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Menü